Digitalisierung & Vernetzung

So läuft SAP wie geschmiert

 
Digitalisierung & Vernetzung
Digitalisierung & Vernetzung | 02.07.2017

So läuft SAP wie geschmiert

Die Zahnräder des Alltagsgeschäfts drehen sich immer schneller. Der Wettbewerbsdruck verlangt nach höheren Drehzahlen, die Produktivität soll hochgeschraubt werden. Auch bei SAP-Prozessen. Conergos hat mit dem Effizienz Plus-Programm ein geeignetes Schmiermittel.

Ihr Ansprechpartner:

Sven Class

Bereichsleiter Vertrieb

Conergos

sven.class@conergos.de

Tel.: 089 / 381 97- 5120

„Es gibt doch nichts Schöneres, als wenn ein selbst gepflanzter Baum Früchte trägt“, strahlt Jens Tesch. Der Projektleiter der Conergos freut sich über eine gelungene Umsetzung von Effizienz Plus. Der Setzling wuchs in Arnstadt heran. Wie kann ich beim Auftragscontrolling und der Instandhaltung der Wärmeversorgung detaillierter planen? Wie besser mit Einzelaufträgen arbeiten? Und wie erstelle ich am besten die Berichte dazu? Der Stadtwerke Arnstadt GmbH ging es um mehr Effizienz bei der Erledigung ihrer Aufgaben. Und Conergos reagierte mit dem Programm „Effizienz Plus“ und erstellte eine detaillierte Bestandsaufnahme.

Am Anfang steht die Analyse

Die Analyse der heute vorhandenen Strukturen von Aufträgen, PSP-Elementen, Profit Centern und technischen Plätzen ergab, dass diese Anforderungen mit einer optimierten Struktur der angelegten Objekte besser zu erfüllen wären. „Mittlerweile haben wir viele gute Erfahrungen gesammelt, wenn meine Kollegen und ich bei den Unternehmen in der Thüga-Gruppe vor Ort unsere Beratungsleistungen rund um das Thema effizientere Prozesse mit SAP anbieten“, berichtet Jens Tesch. Nach der Auswahl des Beratungs- und Effizienzthemas findet eine detaillierte Analyse statt, die konkreten Anforderungen des Unternehmens werden aufgenommen, um anschließend einen optimierten praxistauglichen Prozess zu konzipieren. „Die betroffenen Mitarbeiter sind in unseren Workshops von Anfang an mit dabei. Sie müssen ja später auch die Projekte umsetzen“, fügt Tesch an. „Da wir schon mehrere Unternehmen bei derartigen Veränderungen begleitet haben, können wir oft beim ersten Termin bereits Anregungen und Tipps geben.“ Steht das Ergebnisdokument, diskutiert Conergos die konkreten Optimierungs­ansätze mit der Geschäftsleitung. „Der Workshop hat uns geholfen, die nicht genutzten Möglichkeiten des Systems kennenzulernen“, sagt Friedrich Reinhard Wilke, Geschäftsführer Stadtwerke Arnstadt GmbH. „Und gleichzeitig lernte Conergos unsere Nöte kennen. Gemeinsam ist es gelungen, Grundlagen für neue Strukturen zu erarbeiten, die wir zum nächsten Geschäftsjahreswechsel im System abbilden wollen.“

Effizienz Plus

Das Effizienz Plus-Programm der Conergos erlaubt einen Vergleich des operativen Tagesgeschäfts mit dem Best-Practice-Ansatz der Template-Gemeinschaft. Dadurch lassen sich der Nutzungsgrad der Systeme und Prozesse weiter optimieren. Aktuell bietet Conergos für die SAP Produkte Core und IS-U Unterstützung für diverse Prozesse an.

Ihr Ansprechpartner:

Sven Class

Bereichsleiter Vertrieb

Conergos

sven.class@conergos.de

Tel.: 089 / 381 97- 5120

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN