Die Image-Kampagne der Thüga | Thüga

Die Image-Kampagne der Thüga

 

Die Image-Kampagne der Thüga

Am 29.11.2018 hat Michael Riechel, Vorstandsvorsitzender der Thüga, das erste Motiv der neuen Anzeigenkampagne enthüllt. Die Kampagnenmotive erscheinen im Laufe der nächsten Monate nach und nach in ausgewählten Print- und Onlinemedien. Ziel der Kampagne: Auf das breite Leistungsportfolio der Thüga aufmerksam machen und dabei die Zukunftsthemen der Energiewirtschaft beleuchten.

Michael Riechel enthüllt das erste Motiv der neuen Anzeigenkampagne im Foyer der Thüga Hauptverwaltung in München.

Die Motive greifen jeweils eines der Zukunftsthemen Digitalisierung, Mobilität, Smart-Cities und Erneuerbare Energien auf. Knapp zwei Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Thüga und Plattformen haben sich für die neue Imagekampagne in unterschiedlichsten Posen fotografieren lassen. Als Fachexperten geben sie der Thüga ein Gesicht – und den Motiven einen authentischen Charakter. Testimonials aus der Thüga oder der Thüga Gruppe komplettieren die einzelnen Motive.

Die Kolleginnen und Kollegen der Thüga sind die Gesichter der neuen Anzeigenkampagne.

Die Kolleginnen und Kollegen der Thüga sind die Gesichter der neuen Anzeigenkampagne.

Ein Team der Öffentlichkeitsarbeit hatte in Zusammenarbeit mit der Münchner Agentur fruehling das neue Design der Kampagne konzipiert. Der Leiter der Thüga-Öffentlichkeitsarbeit, Dr. Detlef Hug, erklärt die Hintergründe: „Es war an der Zeit, dem Außenauftritt der Thüga neuen Schwung zu verleihen, das alte Layout liegt ein paar Jahre zurück.

Und wie ginge das besser, als mit den Mitarbeitern selbst? Sie stehen für ihre Themen ein und für das, was die Thüga am besten kann: Städte und Stadtwerke zu Zukunftsthemen beraten und Lösungen anbieten.“

 

 

Alle Kampagnenmotive in der Bildergalerie: